Malala – Ihr Recht auf Bildung

0 Posted by - 6. September 2016 - Filme, Konflikte, Menschenrechte

USA 2015, Davis Guggenheim, Doku, 85 Min., OmdtU

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“ – Malala

Malala – Ihr Recht auf Bildung ist das mitreißende und bewegende Portrait der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, Malala Yousafzai, die in ihrer Heimat Pakistan von den Taliban auf die Todesliste gesetzt wurde. Malala war auf dem Weg nach Hause im Swat Tal, als sie in ihrem Schulbus durch einen Schuss in den Kopf schwer verletzt wurde. Die damals 15-Jährige geriet zusammen mit ihrem Vater in den Fokus der Taliban, weil sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen einsetzen. Das Attentat verursachte einen weltweiten Aufschrei der Empörung. Sie wurde in eine Klinik in England ausgeflogen und hat auf wundersame Weise überlebt. Heute ist sie als Mitgründerin des Malala Fund eine global agierende Aktivistin für das Recht von Mädchen auf Bildung.

 

Themen: Bildung, Gleichberechtigung, Menschenrechte, Mut, Meinungsfreiheit, Medien & Öffentlichkeit, Pakistan, Terrorismus, Taliban

Fächer: Politik, Religion/Ethik, Gemeinschaftskunde/Sozialkunde, Geschichte, Philosophie

Altersempfehlung: ab 14 Jahren – FSK 12

 

Workshopinhalt: Medienpädagogisches Konzept

Methoden: Programmplaner*innenspiel

Dauer: Film + Filmgespräch: 180 Min. / Film +Filmgespräch + Workshop: insgesamt 240 Min

Bildungsmaterial: von fischerferlage.de

Link zu aktuellen Terminen

 

Trailer: Malala – Ihr Recht auf Bildung