Where to, Miss?

0 Posted by - 27. Juli 2017 - Filme, Lebenswelten, Menschenrechte

Deutschland 2015, Manuela Bastian, Doku, 85 Min., OmdtU

In der Millionenmetropole Delhi ist es der größte Traum der jungen Inderin Devki Taxifahrerin zu werden. In Delhi sind viele Frauen aus Angst vor gewaltsamen Übergriffen nachts nur in Begleitung unterwegs. Daher möchte sie für den Taxidienst „Woman on Wheels“, einen Fahrdienst von Frauen für Frauen, arbeiten.
Regisseurin Manuela Bastian begleitet die junge Inderin Devki in drei wichtigen Lebensphasen als Tochter, Ehefrau und Mutter. Sie zeigt, wie schwer es ist, aus den traditionellen Rollenbildern auszubrechen und welche Konflikte in Devkis Alltag damit einhergehen. Ihre Träume zu verwirklichen und ihre Familie nicht zu verlieren, bleibt für Devki eine Gratwanderung, die aber nicht unmöglich ist und anderen Mut macht.

Themen: Menschenrechte, Rollenbilder, Indien, Gewalt, Gleichberechtigung, Traditionen, Selbstbestimmung, Emanzipation, Freiheit

Fächer: Politik, Sozialkunde, Ethik, Religion, Englisch

Sprachversion: Hindi und Englisch mit deutschen Untertiteln

Altersempfehlung: ab 16 Jahren – FSK 12

 

Workshopinhalte: Geschlechterrollen, Gleichberechtigung, Selbstbestimmte Berufswahl

Methoden: Galleriegang, Fishbowl-Diskussion

Dauer: Film + Filmgespräch: 180 Min. / Film + Filmgespräch + Workshop: insgesamt 240 Min.

Presseheft: von frauenrechte.de

Link zu aktuellen Terminen

 

Trailer: Where to, Miss?